Erste

Namens Laura - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Französisch, Latein

Bedeutung des Namens:

Vom lateinischen Laurus "Lorbeeren der Preisträger".

Prominente:

Die italienische Sängerin Laura Pausini, die amerikanische Schauspielerin und Sängerin Laura Marano, die französische Schauspielerin und Sängerin Laura Smet, die kanadische Schauspielerin Laura Vandervoort, die amerikanische Schauspielerin Laura Ramsey, die in Peru geborene Tennisspielerin Laura Arraya, Die italienische Tennisspielerin Laura Golarsa, die französischen Schauspielerinnen Laura Blanc und Laura Préjean.

Santa Laura war im neunten Jahrhundert eine junge andalusische Christin, die sich weigerte, zum Islam überzutreten und in Cordoba von den Arabern den Märtyrertod erlitt. Sie starb 1904 und wurde 1988 von Papst Johannes Paul II. Selig gesprochen.

Sein Charakter:

Laure posiert und nimmt immer die nötige Distanz vor dem Start eines neuen Projekts. Loyal und zuverlässig, Laure ist jemand, auf den man sich bei Problemen verlassen kann. Außerdem kümmert sie sich ständig um die, die sie liebt. Sie ist auch eine Perfektionistin und hasst halbe Sachen. Mit einem großartigen Sinn für Organisation ist sie ernst und von klein auf entschlossen. Sie ist mutig und gibt angesichts von Hindernissen nicht so leicht auf.

Derivate:

Laura, Laureen, Laurine, Laurie, Loretta, Lorinda, Lorine, Lauraine, Laurana, Laurane, Laurine, Laurette, Lauria, Laurina, Lore, Loren, Lauretta, Laurina, Laure, Laury, Laurry ...

Sein Geburtstag:

Die Laura wird am 19. Oktober gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>