Erste

Bedeutung - Herkunft und Vornamen


Herkunft des Vornamens:

Japanisch

Bedeutung des Namens:

Kaya, eine Variante von "Kaia", hat je nach Kultur und Land unterschiedliche Konnotationen. Dies kann wiederum "Ruheplatz", "Muskat", "Stein", "Weide", "weises Kind" oder "jemand, der einen schönen Körper hat" bedeuten.
In Japan bedeutet es "Blume", "Blütenblatt" oder "Pracht", aber auch "ausgezeichnet", "gut" oder "schön".
In Ghana kann Kaya "Fracht", "Gepäck" oder "Waren" bedeuten und leitet sich von einem alten Wort ab, das "Tasche" bedeutet. In Zulu bedeutet Kaya "Behausung", "Wohnort" oder "Haus".
In Uganda bedeutet es "Cousin".
In Kenia bezieht sich Kaya auf den heiligen Wald der Mijikenda. Der Kaya-Wald gilt als eigentliche Quelle ritueller Kraft und ist der Ursprung seiner kulturellen Identität.
Die türkische Bedeutung ist "Rock".

Prominente:

Kaya Scodelario, britische Schauspielerin, bekannt für ihre Rolle in der "Skins" -Serie, Kaya Jones, kanadische Sängerin.

Kaya Maghan war ein Soninke-Herrscher von Wagadou, der die Grundlagen der Cisse-Tounkara-Dynastie baute. Es ist derzeit mit dem Imperium von Ghana verbunden.

Sein Charakter:

Kaya strotzt vor Zuneigung und versucht, ihren Verwandten und Freunden diese Fülle an Liebe zu bezeugen. Liebe und Freundschaft sind die Auslöser seiner Dynamik. Heimlich und diskret achtet sie auf ihre Umgebung und ist eine sehr gute Beraterin. Versöhnlich und angenehm, kann sie ihre Wünsche, anderen zu gefallen, ignorieren.

Derivate:

Kay und Kaia.

Sein Geburtstag:

Die Kaya feiern nicht in Frankreich.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>