Einkünfte

Putenbrötchen und Paprika in Beaufort


Ein wirtschaftliches Rezept für die Türkei, das alle Feinschmecker begeistern wird.

Zutaten:

  • Für 4 Personen:
  • 4 dünne Putenschnitzel 4 Scheiben Rohschinken
  • 200 g Beaufort
  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 1 Dose Tomatencoulis
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Kräuter der Provence
  • Olivenöl.

Vorbereitung:

Paprika von allen Seiten grillen, dann schälen. In Liter schneiden und die Kerne entfernen. Reibe den Beaufort. Die Putenschnitzel flachdrücken und eine Scheibe Schinken und eine geriebene Beaufort-Nuss dazugeben. Alles zusammenrollen und in Paupietten fädeln. In einer Pfanne mit Öl einige Minuten bräunen lassen, dann beiseite stellen. Mit dem restlichen Käse Bällchen formen. Auf jedes Stück Pfeffer ein Stück geben, rollen und mit einem Holzdorn festhalten. Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und hacken. In einer Pfanne die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Olivenöl anbraten. Fügen Sie die Tomatencoulis, Kräuter der Provence, Salz und Pfeffer hinzu. 10 Minuten köcheln lassen, dann die Fleischröllchen dazugeben. Weitere 10 Minuten kochen lassen und die Pfefferröllchen dazugeben. 2 min zusätzliches Kochen und Sie können dienen.