Baby

Soor


Aufgrund eines Pilzes, Candida albicans, zeigt sich das Auftreten von "cremigen" weißen Flecken an der Innenseite der Wangen und am Zahnfleisch. Diese sind selten schmerzhaft, lassen aber die Schleimhaut lebendig, sobald sie gereinigt ist.
Zum Zeitpunkt der Entbindung kam das Neugeborene mit diesem Pilz in Kontakt, der sich häufig in der mütterlichen Vagina ansammelte. Ein über drei Wochen oral verabreichtes Antimykotikum ist ausreichend, um diesen unerwünschten Wirt zu überwinden.

Mehr über Maiglöckchen

Video: Soor und Parotitis Prophylaxe - Soor (Juli 2020).