Baby

Schädelumfang


Die Größe des Schädels des Babys hilft, die Entwicklung des Gehirns zu steuern, die zu Beginn des Lebens sehr schnell ist. Somit verdoppelt sich das Gehirnvolumen von Geburt an auf 6 Monate, verdreifacht sich auf 2 Jahre und erreicht nach 4 Jahren 4/5 des Endvolumens.
Bei jeder Konsultation misst der Arzt, der Ihrem Kind folgt, seinen Kopfumfang mit einem Maßband und notiert diese Nummer in der Krankenakte. Jedes Baby hat einen anderen Kopf. Es geht weniger um das Maß als um die Einhaltung der Wachstumskurve