Baby

Daumen lutschen


Das Saugen seines Daumens ist eine Manifestation offensichtlichen Vergnügens, die das Baby hat, seit es sich im Mutterleib befindet.
Diese Geste wird beschuldigt, die gute Implantation der Zähne behindert zu haben, aber da sie nicht dauerhaft ist, ist sie möglicherweise weniger schädlich als der Schnuller, der zum Halten im Mund ständig gesaugt werden muss.

Video: Daumenlutschen - Der Kinderarzt vom Bodensee (April 2020).