Erste Hilfe

Hitzschlag


Die Temperaturregelung funktioniert beim Säugling noch nicht einwandfrei, ein Anstieg der Außentemperatur kann Fieber verursachen. Achten Sie also darauf, ein Baby nicht in einer überhitzten Atmosphäre zu lassen.
Ein Kind, das unter Hitzschlag leidet, wird schläfrig, depressiv oder auf andere Weise erregt, gereizt. Das Hauptrisiko ist Austrocknung.
Entdecken Sie Ihr Kind, geben Sie ihm ein Getränk, idealerweise eine Lösung zur oralen Rehydration. Vermeiden Sie das Baden, was gefährlich sein kann, wenn sich Ihr Baby abkühlt. Bei Erbrechen und anhaltendem Fieber sofort konsultieren.

Weitere Informationen zu Hitzschlag

Video: Achtung Hitzschlag! Symptome, Hilfe, Vorbeugung (April 2020).