Erste Hilfe

Zahn (Verlust von einem)


Waschen Sie den Zahn in Ihrem Speichel oder im Speichel Ihres Kindes und setzen Sie ihn dann schnell in sein ursprüngliches Loch ein (nur wenn es sich um einen endgültigen Zahn handelt).
Wenden Sie sich so schnell wie möglich an einen Zahnarzt. Eine schnelle Reimplantation, dh innerhalb einer halben Stunde, kann die Überlebenschancen des Zahns erhöhen.
Wenn Sie Schwierigkeiten haben, es wieder in Position zu bringen, nehmen Sie ein Taschentuch, stecken Sie den Zahn hinein, stecken Sie das Taschentuch in den Mund des Babys (lassen Sie ein Stück Stoff darüber, damit es es nicht verschluckt) nicht). Der Zahn sollte immer im Speichel getragen werden. Wenn das unmöglich ist, gib es in ein Glas Milch.

Mehr Infos