Wohlfahrt

Dein Gesicht steht unter hohem Schutz


Unter der Einwirkung von Kälte, Wind und plötzlichen Temperaturschwankungen leidet Ihre Haut. Lassen Sie sich verwöhnen und verbringen Sie den Winter in aller Ruhe.

Klicken Sie auf Diashow

  • Wenn die Temperatur sinkt, neigt die Epidermis Ihres Gesichts zum Ziehen. Dehydration, Rötung und Kribbeln lassen nicht lange auf sich warten. Natürlich zerbrechliche, empfindliche und sehr trockene Haut ist das erste Opfer von Kälte. Um einen milden Winter zu verbringen und Ihre Haut angenehm zu halten, sollten Sie sich auf eine äußerst pflegende und beruhigende Schildbehandlung verlassen.

Monique Fort

Unsere Auswahl für die Lippen

Unsere Auswahl für die Hände

Video: Deine Berufung findest Du im Gesicht (Juni 2020).