Galerien

Es lebe die brasilianischen Namen!


Sehen Sie sich die Diashow an

Warum nicht ein brasilianischer Babyname? Von Bossa Nova-Erfinder Joao Gilberto über Sänger Gilberto Gil bis hin zu Fußballer Ronaldo oder Stylistin Cristina Cordula ... Sonnige Ideen für Ihr Baby.

Karine Ancelet

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Lesen Sie auch: die besten Kinderwagen

ALL UNSERE THEMENNAMEN >>

Es lebe die brasilianischen Namen! (24 Bilder)

Thiago

Thiago

Diminutiv von Santiago, portugiesische Form von Jacques. Dies ist der Name eines brasilianischen Schauspielers, Thiago Lacerda, und auch des Fußballers Thiago Silva.

Der heilige Jakobus, ein Jünger Christi und Bruder des heiligen Johannes des Evangelisten, wurde von Herodes Agrippa gemartert und getötet.

Sein Geburtstag: 25. Juli.

Marcia

Marcia

Abgeleitet von Markus, stammt dieser weibliche Name vom griechischen "markitos", der auf den Gott des römischen Kriegsmarsches verweist. Dies ist der Name der brasilianischen Sängerin Marcia Freire.

Sein Geburtstag: 25. April.

Felipe

Felipe

Abgeleitet von Philippe, vom griechischen "Philos", Freund, und "Hippos", Pferd. In einer Formel 1 wurde jedoch der Brasilianer Felipe Massa bekannt. Er ist einer der größten Rennfahrer.

Der heilige Philippus war einer der zwölf Apostel Christi. Er evangelisierte Skythen, bevor er als Märtyrer fiel.

Sein Geburtstag: 3. Mai.

Flavia

Flavia

Als Variante von Flavie kommt der Name Flavia vom lateinischen "Flavus", was zu "gelber oder blonder Farbe" führt. Berühmte Flavia in Brasilien? Die Sängerin Flavia Coelho, die Schauspielerin Flavia Allesandra oder die Top Flavia de Oliveira.

Seine Party: 7. Mai.

Ronaldo

Ronaldo

Ronalds portugiesische Form, gälisches "Ragin", Rat und "Vald", Stärke. Ein Name, der dem Fußballer Ronaldo Luis Nazario de Lima, besser bekannt als "Ronaldo", sehr nahe kommt!

Sein Geburtstag: 17. September.

Cristina

Cristina

Abgeleitet von Christine, aus dem lateinischen "christianus", Partisan Christi. Ein Name voller Charme, denn er stammt von der berühmten Stylistin und ehemaligen brasilianischen Model Cristina Cordula, die heute auf Teva und M6 zu Gast ist.

Sainte Christine, bekannt als Christine l'Admirable, war eine belgische Nonne des 12. Jahrhunderts, deren Aufgabe es war, Fischer mit Gott zu versöhnen, was sie durch die Vervielfachung von Wundern tat.

Sein Geburtstag: 24. Juli.

Joao

Joao

Die portugiesische Form von John, was auf Hebräisch bedeutet, dass Gott Gnade macht, Joao ist ein gebräuchlicher männlicher Vorname in Brasilien. Zwei berühmte Beispiele: Joao Baptisita de Oliveira Figueiredo, der von 1979 bis 1985 Präsident Brasiliens war, und Joao Gilberto, Schöpfer der Bossa Nova, geboren 1931.

Sein Geburtstag: 24. Juni.

Pedro

Pedro

Aus dem griechischen "Petros" ist der Fels ein Derivat unseres Steins. Pedro Alavares Cabral, portugiesischer Seefahrer, war der erste Europäer, der am 22. April 1500 in Brasilien eintraf.

Unzählige Heilige und Berühmtheiten haben diesen Namen getragen, aber wir erinnern uns an die Geschichte dieses Fischers aus Galiläa, Simon, der von Jesus in Petrus umbenannt wurde: "Du bist Petrus und auf diesem Felsen werde ich meine Kirche bauen" ... bis zum Tod von Christus wurde er der erste Bischof von Rom, wo er unter Nero gekreuzigt starb.

Sein Geburtstag: 29. Juni.

Yachthafen

Yachthafen

Vom lateinischen Marinus, was "marine" bedeutet, ist dieser Name die internationale Deklination von Marine. Eine berühmte Marina in Brasilien? Politische Frau und Umweltschützerin Marina Silva.

Sein Geburtstag: 20. Juli.

Shut

Shut

Vorname der brasilianischen Schauspielerin Tais Araujo, abgeleitet von Thais, Griechisch Thais"Band".

Sein Geburtstag: 8. Oktober.

Nelson

Nelson

Aus dem irisch-gälischen "niall", das heißt, der Held und der englische "his", der Sohn, hier ist der Sohn des Champions. Diesen Namen finden wir in Brasilien. Als Beweis dient der berühmte Autorennfahrer Nelson Piquet oder der Springpferd Nelson Pessoa.

Der katholische Priester St. Nelson weigerte sich, der anglikanischen Kirche die Treue zu schwören und wurde 1578 enthauptet.

Sein Geburtstag: 3. Februar.

Camila

Camila

Camila ist die portugiesische Variante von "Camille", dem lateinischen Vornamen von Camilius, der "Diener des Altars" bedeutet. Dies ist der Name des berühmten brasilianischen Models Camila Alves.

Sein Geburtstag: 14. Juli.

Davi

Davi

Portugiesische Form von David, aus dem hebräischen "daoud", geliebt, Liebling. Eine Berühmtheit? Davi Kopenawa, Sprecher der indischen Gemeinde und des Amazonaswaldes.

David ist der Name des Königs von Israel, der den Riesen Philister Goliath mit seiner Schleuder getötet hat.

Sein Geburtstag: 29. Dezember.

Luciana

Luciana

Abgeleitet von Lucie, lateinisch "lux, lucis", light. Eine Etymologie, die perfekt zu der berühmten Schauspielerin, brasilianischen Tänzerin und Choreografin Luciana Brites passt.

St. Lucia war eine christliche Jungfrau, die zu Beginn des vierten Jahrhunderts den Märtyrertod erlitt. Die Etymologie seines Namens und das Datum seines Festes, das vor der Reform des Kalenders 1582 mit der Wintersonnenwende zusammenfiel, machten es zu einer Art heiligem Licht.

Sein Geburtstag: 13. Dezember.

Alberto

Alberto

Abgeleitet von Albert, dem deutschen "adal", edel und "berht", brillant. Der brasilianische Luftfahrtpionier Alberto Santos-Dumont war ebenfalls ein brillanter Geist und entwarf das erste Luftschiff.

Sein Geburtstag: 15. November.

Ana

Ana

Abgeleitet von Anne, von der hebräischen "Hannah", Gnade. Gesehen für die Brasilianerin Ana Paula Arosio, berühmtes Supermodel und brasilianische Schauspielerin.

Mutter der Jungfrau Maria in den Evangelien. Sainte Anne ist bei uns die Patronin der Bretagne.

Sein Geburtstag: 26. Juli.

Handbuch

Handbuch

Diminutiv von Emmanuel, vom hebräischen "Immanuel", ist Gott mit uns. Unter diesem Namen bezeichnete der Prophet Jesaja den Messias, der geboren werden würde. Manuel Deodoro da Fonseca proklamierte 1889 die Republik der Vereinigten Staaten von Brasilien. Er war der erste Präsident im Jahr 1891. Es ist auch der Name eines berühmten brasilianischen Dichters und Schriftstellers, Manuel Bandera, der 1968 starb.

Der spanische Priester Manuel gründete ein Werk zur Erweckung religiöser Berufungen.

Sein Geburtstag: 25. Januar.

Gustavo

Gustavo

Abgeleitet von Gustave, dem skandinavischen "Götstaf", der die Unterstützung der Götter bedeutet. Gustavo Kuerten, ein berühmter brasilianischer Tennisspieler, gewann Roland Garros.

Sein Fest: 7. Oktober in Erinnerung an St. Gustave, Abt Berrichon des sechsten Jahrhunderts.

Floriano

Floriano

Abgeleitet von Florian, von der lateinischen "florius" -Blume, bezieht sich dieser Name auf die römische Göttin Flora, Mutter des Frühlings. Floriano Vieira Peixoto war von 1891 bis 1894 Präsident von Brasilien.

Der heilige Florian war ein Ordensmann, der vielen Christen während der antichristlichen Verfolgung durch Kaiser Diokletian half.

Sein Geburtstag: 4. Mai.

Isabela

Isabela

Die portugiesische Form von Isabella, die von Elizabeth abstammt, stammt vom hebräischen "elischeba", Gott ist mein Eid. Isabela do Brasil, kaiserliche Prinzessin von Brasilien und dreimaliger Regent, hob 1888 die Sklaverei auf.

Die selige Isabella, Schwester von St. Louis, war eine Nonne, die sich um die Armen kümmerte.

Sein Geburtstag: 22. Februar.

Augusto

Augusto

Portugiesische Form unseres Augustus, des lateinischen "Augustus", heilig, majestätisch, ehrwürdig, die den Respekt auferlegt. Augusto Fragoso war um 1930 einer der Anführer der brasilianischen Junta.

Sein Schutzpatron ist Auguste Chapdelaine, ein Priester der Auslandsvertretungen, der im Jahr 1851 nach China geschickt wurde und dort das Martyrium erlebte.

Sein Geburtstag: 29. Februar, also alle vier Jahre!

Dilma

Dilma

Der portugiesische Name Dilma ist eine Variante von Delma, die vom germanischen "adelhelm" abgeleitet ist und edlen Schutz bedeutet. Dilma Roussef wurde 2011 gewählt und ist die frühere Präsidentin Brasiliens.

Sein Geburtstag: 14. Juni oder 13. Dezember.

Claudio

Claudio

Portugiesische Form von Claudius, lateinischer Claudius, Name einer berühmten römischen Familie. Auch der berühmte brasilianische Verteidiger Claudio Caçapa oder der auf Dokumentarfilme spezialisierte Fotograf Claudio Edinger sind berühmt.

Der Heilige Claude La Colombière war der Erzieher der Kinder von Colbert und starb 1682.

Sein Geburtstag: 15. Februar.

Paulo

Paulo

Abgeleitet von Paul, vom lateinischen "paulus", klein. Unter den bekannten Brasilianern sind Paulo Coelho, berühmter Schriftsteller des Alchemisten, oder Paulo Roberto Falcao, ehemaliger Fußballspieler und Trainer Brasiliens.

Viele Heilige trugen den Namen Paulus, darunter der heilige Paulus, einer der Apostel Christi. Er war jüdischer Herkunft (sein Name war Saulus auf Hebräisch) und widmete sich der Evangelisierung, nachdem er Christus gesehen hatte.

Sein Geburtstag: 29. Juni.

Zu entdecken:

Video: Die Idee: Mega coole Videos über Brasilien (Juli 2020).