Sieger

  • Vom lateinischen "Sieger", was "siegreich" bedeutet.
  • Victor war einer der häufigsten Namen in den ersten Jahrhunderten des Christentums, bevor er Mitte des 18. Jahrhunderts in Vergessenheit geriet, wieder aufzutauchen. Zuerst in Italien, dann in Frankreich, wo es im neunzehnten Jahrhundert sehr beliebt war. In Italien wurde es in der zusammengesetzten Form Victor-Amédée von Herzögen von Savoyen und Königen von Sizilien im 16. und 17. Jahrhundert und von Victor Emmanuel, den Königen von ganz Italien im 19. und 20. Jahrhundert, getragen.
  • Sein Geburtstag: 21. Juli.
  • Mehr über Victor

Video: Sieger LIVE - Ekklesia Movement (April 2020).