Dein Baby 0-1 Jahr

Eine Badeliege, sonst nichts!

Eine Badeliege, sonst nichts!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zum Zeitpunkt der Babywanne ist Sicherheit wichtig! Um das Bad zu geben, ist der Lehnstuhl eine gute Lösung.

Was ist eine Liege?

  • Eine Mini-Liege, die Sie am Boden der Badewanne positionieren und in dem du dein Baby hinlegst.

Was ist der Sinn?

  • Um Ihnen mehr Bewegungsfreiheit zu geben : Sie geben Ihrem Kleinkind leichter ein Bad. Er liegt und du hast deine Hände frei. So fangen Sie Seife, Shampoo ... und waschen Ihr Kind, ohne es festhalten zu müssen. Dieses Kinderbetreuungsobjekt ist auch praktisch, damit Ihr Kind im Badewasser toben kann. Das Wasser sollte den Bauchnabel nicht überschreiten.

Wie ist es

  • Badewannenliege besteht aus Kunststoff (Hartschalenform) oder Schwamm (flexible Struktur). Es ist für Babys unter 8 kg mit einer Körpergröße von weniger als 70 cm vorgesehen, die noch keine stabile Sitzposition erreicht haben.
  • Es gibt Modelle mit einem Anpassung in Höhe des Schrittes (eher auf den Plastikhüllen), die mit Ihrem Baby ein wenig wachsen, sowie Evolutionsmodelle mit einem vorderen Alter (bis zu 6 kg), um Ihr Baby im Liegen zu halten, und einem hinteren Alter (von 6 bis 10 kg) in Schräglage.
  • Es gibt auch Bucht Kissenn Vliesstoff, auf dem Sie Ihr Baby ausfahren oder sitzen können.

Wie viel kostet es?

  • Von 10 bis 50 € entsprechend den Modellen.

Safia Amor

Gut zu wissen

Bereiten Sie alles vor, was Sie brauchen damit Sie Ihre Babyaugen nicht verlassen müssen. Lassen Sie es niemals unbeaufsichtigt. Sie müssen aus dem Badezimmer gehen? Nimm ihn mit, in ein Handtuch gewickelt.

Gute Gesten beim Baden? Ein Vater gibt Ihnen die Anweisungen in unserer Bildsequenz.