Schwangerschaft

Ein Andenkenbuch, das 9 außergewöhnliche Monate dokumentiert

Ein Andenkenbuch, das 9 außergewöhnliche Monate dokumentiert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie bereits Mutter sind, wissen Sie, dass eine Schwangerschaft eine magische Zeit ist, an die wir oft mit Nostalgie zurückdenken. Und wenn Sie Ihr erstes Baby erwarten, vertrauen Sie uns: Sie leben 9 Monate mit unglaublichem Wohlstand, einer magischen Klammer in Ihrem Leben. Eine Zeit, die ein präzises und illustriertes Erinnerungsalbum verdient: ein Geburtsfotobuch.

Kleine Sorgen und großes Glück

Die Schwangerschaft ist für eine Frau eine ganz besondere Zeit. Und jede Schwangerschaft ist einzigartig. Jeder Moment dieser 9 Monate, der Sie zu einer Mutter machen wird, verdient es, gründlich gelebt zu werden, aber auch eine Erinnerung zu hinterlassen. Denn in ein paar Monaten werden Sie sich an jeden kleinen Moment dieser magischen Zeit erinnern wollen. Sie werden sich auch nostalgisch an morgendliche Übelkeit oder Müdigkeit erinnern! Sie werden den Ultraschall noch einmal erleben wollen, um sich an den ersten Tritt Ihres Babys zu erinnern, um sich an die Musik zu erinnern, die Sie gehört haben, die Reisen, die Sie mit "baby on board" unternommen haben ...

All diese kleinen und großen Momente verdienen eine sorgfältige Aufzeichnung. Für Sie und später für Ihr Kind. Aber jetzt müssen Sie darüber nachdenken: Bereiten Sie Ihr Geburtsfotobuch vor!

Alles notieren, alles fotografieren! 

Das Geburtsfotobuch ist ein Fotobuch wie kein anderes. Es ist der privilegierte Ort, an dem Sie alle Ihre Schwangerschaft erzählen können. Denken Sie also vor allem daran, jeden besonderen Moment zu fotografieren: die Ankündigung an Papa oder zukünftige Großeltern, Termine beim Arzt, die Ereignisse, die Sie in dieser Zeit erlebt haben (Reisen, Ausflüge, Treffen ...). ), Ihre Bauchrundung ... Denken Sie daran, zu notieren, was Sie leben, was Sie fühlen. Schreiben Sie klar und deutlich alles Tag für Tag auf. Alles, was Ihnen im Moment trivial erscheint, mag Ihnen im Nachhinein oder sogar berührend erscheinen. Sie werden sogar mit Emotionen über Ihre Schwangerschaftskleider und Ihre Gewichtskurve nachdenken! Halten Sie also ein genaues "Logbuch", notieren Sie sich alles, was Sie später sortieren werden. Und natürlich malen Sie Ihr Smartphone schon bei der geringsten Gelegenheit zum Fotografieren.

Erzähle deine Geschichte

Sie haben alle Infos, Termine, Fotos sorgfältig gesammelt? Jetzt ist es an der Zeit, die Geschichte Ihrer Schwangerschaft zu erzählen, den positiven Test am Tag der Entbindung, ein Buch zu verfassen, das Sie später gerne durchstöbern - und Ihrem Kind eines Tages zu zeigen!

Besuchen Sie dazu einfach die Website eines Online-Anbieters, der Ihnen die Zusammenstellung personalisierter Fotobücher anbietet. MyAlbumPhoto zum Beispiel hat sogar Modelle speziell für die Erstellung von Geburtsbüchern geplant und bietet Modelle mit sanften Farben und Freude an. Sie können dann Ihre Fotos, Ihre Texte und Kommentare hinzufügen ... Das Layout ist dank des Online-Tools, mit dem Sie Ihre Fotos platzieren und Ihre Texte hinzufügen können, sehr einfach.

Und natürlich können Sie nach der Geburt des Babys weiterhin jeden Tag alles aufzeichnen, was mit Ihnen passiert. Sie können Ihr nächstes Fotobuch erstellen: das Baby-Fotobuch!