Dein Baby 0-1 Jahr

Ein Leitfaden zur Identifizierung gefährlicher Spiele und Produkte

Ein Leitfaden zur Identifizierung gefährlicher Spiele und Produkte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Täglich erleiden 2.000 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren einen häuslichen Unfall. Um diesen Risiken vorzubeugen, veröffentlicht die Verbrauchersicherheitskommission einen praktischen Sicherheitsleitfaden für Eltern.

  • Sturz des Wickeltisches, ein Etagenbett oder ein Hochstuhl, Ersticken nach Einnahme des abgelösten Stofftierstücks, Brennen mit einem Feuerzeug ... Täglich sind fast 2000 Kinder von 0 bis 6 Jahren Opfer eines häuslichen Unfalls. Während einige auf mangelndes Produktdesign zurückzuführen sind, sind andere auf die unangemessene Verwendung durch die Eltern zurückzuführen.
  • Um zu versuchen, diese Risiken zu antizipierenund erinnern sie an die Sicherheitsanweisungen, schlägt die Kommission für Verbrauchersicherheit (CSC) a "Sicherheitsleitfaden für Kinder" Dort werden 26 potenziell gefährliche Produkte für Kleinkinder vorgestellt.

Sie finden sehr praktische Tipps zur Verwendung und die wesentlichen Sicherheitsstandards, die beim Kauf dieser Produkte, einschließlich gebrauchter Produkte, zu beachten sind. Dies betrifft:

  • Babypflegeartikel: Hochstuhl, Wickeltisch, Schutzzaun, Gehhilfe ...
  • Spielzeug und Spiele für Kinder (Fahrrad, Stofftiere ...)
  • Alltägliche Produkte und Geräte, die ein Verletzungsrisiko darstellen können, wie Vorhangschnüre, Feuerzeuge, Batterien ...

So konsultieren Sie dieses Handbuch: www.securiteconso.org

Was ist die Verbrauchersicherheitskommission?

Diese Kommission, der 15 Mitglieder angehören, ist für die Sicherheit der Verbraucher verantwortlich. Zu diesem Zweck kann sie Stellungnahmen abgeben, um ihr Design zu verbessern, aber auch Empfehlungen aussprechen, um die Öffentlichkeit oder Fachleute zu informieren, wenn sie dies für erforderlich halten. Dies ist in diesem Handbuch zur Produktsicherheit für Kinder der Fall. Jeder Bürger kann diese Kommission auch nutzen, um vor einem gefährlichen Produkt zu warnen.

Stéphanie Letellier