Wohlfahrt

Eine Mutter antizipiert und organisiert


Es ist kein antifeministisches Prinzip, es ist ein Vorsorgeprinzip. Nuance. Sobald die Grundlagen besprochen und danach gefragt wurden, müssen sie respektiert werden. Sie haben die Führung übernommen, die Risiken gemeistert ... Jetzt müssen Sie die Vorteile nutzen.

Eine Mutter hat Prioritäten

Priorität bedeutet Freiheit. Einige Erklärungen. Am Wochenende kann man nicht alles machen: Einkaufen und Putzen, Bügeln und Abendessen am Samstagabend (8 Gäste!) ... Vielmehr kann man, aber man kann am Sonntagabend nicht blasen, das Wenn die Kinder im Bett sind, gegen 20 Uhr Toll an Wochenenden!

Lernen Sie zu lüften. Haushalt zum Beispiel. Jeden Tag ein bisschen und nicht alles fürs Wochenende alleine. Andernfalls kommt es unweigerlich zu Frustration und Unzufriedenheit. Wenn Sie "jeden Tag ein bisschen" weitermachen, hat dies den zusätzlichen Vorteil, dass Sie Ihre mentale Belastung verringern ... Sie wissen, das Gewicht auf Ihren Schultern setzt sich aus allem zusammen, was Sie vorhaben, eines Tages sicher ...

Eine Mutter muss wissen, wie man aussteigt

Um seine Haut zu retten, muss man wissen, wie man gewinnt. Wenn wir am Wochenende sind, denken wir nicht an Arbeit. Und wenn möglich auch das Gegenteil. Es mag extrem, utopisch, barbarisch erscheinen ... aber nur unter dieser Bedingung können wir es halten. Keine Parasiten. Es ist schwierig, es dauert ein bisschen, aber wir kommen dorthin.

Carole Renucci

Entdecke weitere Tipps.