Dein Baby 0-1 Jahr

Ein Mund ... um die Welt zu entdecken


Ein Mund ... um die Welt zu entdecken

  • Wenn Ihr Baby alleine im Bett spielt, greift es nach seinem Fuß und steckt ihn ihm in den Mund? Wenn dies für Sie wie ein Hobby ist, ist es für ihn mehr. Er entdeckt seinen Körper und wird sich seiner Grenzen bewusst: "Dieser Fuß gehört mir!"
  • Indem er mobiler wird, erst krabbelt, dann sich auf allen Vieren fortbewegt, entdeckt er seine Umgebung weiter, indem er alle Objekte, die er für eine detaillierte Analyse findet, in den Mund nimmt! "Es ist seine Art zu lernen und Dinge zu entdecken, es ist gut für sein Erwachen.
  • Nutzen Sie die Gelegenheit, um zu benennen, was er fängt, damit er nicht nur eine mündliche, sondern eine mündliche Darstellung hat ", rät Myriam Szejer. Stellen Sie in dieser Phase von" Mund zu Mund "sicher, dass gefährliche Gegenstände vorhanden sind Außerhalb seiner Reichweite und um Unfälle zu vermeiden, lassen Sie ihn niemals unbeaufsichtigt.

Video: Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt: Folge 1 (Juni 2020).