Ihr Kind 3-5 Jahre

Eine App, um Kinder in Erster Hilfe zu trainieren


Das Erlernen der Aktionen, die das Spielen retten, bietet eine kostenlose Anwendung, die von der Pariser Feuerwehr angeboten wird.

Eine App, um auf spielerische Weise Erste Hilfe zu lernen

  • Häusliche Unfälle sind die häufigste Todesursache bei Kindern im Alter von 1 bis 14 Jahren. Warum sollte man Kindern nicht beibringen, die richtigen Verhaltensweisen anzunehmen, anstatt bestimmte Handlungen für sie zu verbieten? Experten zufolge können sie in Notfallsituationen sehr früh wirksam sein. "Ab einem Alter von 18 Monaten kann ein Kind einfache Sicherheitsregeln und Verbote verstehen, z. B. keine Finger in die Türrahmen stecken, keinen brennenden Ofen berühren ... Mit 2 Jahren können wir anfangen, es zur Verantwortung zu ziehen, ihn in das Familienleben einbeziehen (den Tisch decken, ein Tier pflegen ...) und ihn ermutigen, sich zu behaupten ".
  • Das Erlernen der spielerischen Aktionen bietet Everyday Heroes, eine Anwendung der Pariser Feuerwehr.
  • Diese Anwendung wurde von Lifeaz, einem französischen Start-up-Unternehmen, das einen Defibrillator gestartet hat, gestartet und ist völlig kostenlos. Sie ist im Apple Store und im Play Store erhältlich.
  • Durch fast hundert Minispiele werden Kinder (und ihre Eltern) aufgefordert, sich in allen möglichen Situationen (Unwohlsein, Brennen, Ersticken, Herzstillstand ...) zu projizieren, um sich auf die Aktionen vorzubereiten, die ihr Leben retten. spielerisch.

Eine Broschüre für Kinder

  • Der französische Feuerwehrverband, der immer noch die Idee hat, die jüngsten auszubilden, hat einen kleinen illustrierten Leitfaden veröffentlicht:40 Sofortmaßnahmen bei einem häuslichen Unfall (Editions Larousse), das 40 Kartentipps sammelt, um zu wissen, wie man antizipiert und reagiert. Mit für jede Situation spezifischen Ratschlägen für Kinder. 3,95 €. Wo finde ich es?

Video: FURZENDE KINDER bei Kinder Toiletten Training App deutsch. Kids toilet training (Juni 2020).