Schwangerschaft

Ein Gefrierschrank und ein voller Kühlschrank


Ein Gefrierschrank und ein voller Kühlschrank

Durch Fütterungen und Nickerchen unterbrochen, werden Ihre Tage voll genug sein, ohne über die Menüs und die Zubereitung der Mahlzeiten nachdenken zu müssen.
Füllen Sie den Gefrierschrank vor der Geburt mit selbst zubereiteten oder gekauften Lebensmitteln.
Während Ihres Aufenthalts in der Entbindungsstation ist es die Aufgabe des Vaters, frische Produkte, Milchprodukte, Obst, Gemüse und Fleisch oder Fisch zu besorgen. Eine Sorge, die weniger zu bewältigen ist.