Nachrichten

Ein Katalog schwedischer Spielzeuge für die Gleichstellung der Geschlechter!


Verlasse die Mädchen hinter den Öfen und die Jungen an den Werkbänken! In Schweden hat eine große Kette von Spielwarengeschäften beschlossen, Geschlechterstereotype zu beenden. 2012 schlug sie zu Weihnachten einen geschlechtsneutralen Katalog vor, in dem Babys in den Armen kleiner Jungen liegen!

Ein Spielzeugkatalog der neuen Art

  • Schweden gilt als eines der am meisten aktiver im Kampf für die Gleichstellung der Geschlechter.
  • Sie multipliziert die Initiativen, um den Stereotypen und der Diskriminierung zwischen Mädchen und Jungen ein Ende zu setzen.
  • Bereits im Jahr 2012 hatte das Land die internationale Aufmerksamkeit mobilisiert, indem er das neutrale Pronomen "Hen", weder er noch sie, in das Wörterbuch einführt, um die Unterscheidung der Gattungen von der Kindheit zu untergraben.
  • Zu Weihnachten ist es an einer großen Kette von Spielwarengeschäften, einen sexuell neutralen Katalog anzubieten, um einige Klischees aufzuheben.
  • Die Jungs haben ein ausgezeichnetes Bügelbrett beim Umgang mit Puppen tandis, dass die Mädchen in Bauspiele geraten, während sie Maschinengewehr spielen!

Frédérique Odasso