Spiele

Ein Adventskalender, der uns begeistert!


Vor dem Kamin, an den Baum gehängt oder einfach nur an den Türrahmen gehängt, kümmern sich die Stiefel des Weihnachtsmanns um das Dekor und heißen einige Überraschungsspielzeuge oder Köstlichkeiten zum Vergnügen der Kleinen und Großen willkommen.

Ausrüstung

  • Sie brauchen: feine sackleinen, roter und grüner filz, rotes band, kleber und stickwolle, eine schere, ein bleistift, gelbe farbe.

Realisierung

  • Falten Sie die Sackleinen mehrmals auf sich selbst, um 4 Stärken zu erhalten.
  • Zeichnen Sie auf der ersten Ebene der Leinwand die Form des Stiefels mit Bleistift nach.
  • Schneiden Sie mit der Schere die Form des Schuhs in alle Stärken. Wiederholen Sie den Vorgang 12 Mal.
  • Um jeden der 24 Stiefel herzustellen, kleben oder nähen Sie zwei Lagen rundum und 5 mm breit, wobei die Oberseite des Stiefels frei bleibt.
  • Schneiden Sie ein Muster (hier ein Herz oder eine Tanne) in den farbigen Filz und kleben Sie es in die Mitte des Stiefels.
  • Malen Sie oben die Zahlen in gelb, von 1 bis 24.
  • Nähen Sie einen Streifen rotes Band oben am Stiefel und lassen Sie eine Schleife des Bandes über den Baum hängen.
  • Nähen Sie auch eine kleine rote Schleife wie auf dem Bild.
  • Setzen Sie eine Überraschung in jeden kleinen Schuh, die Ihre Elfen im Laufe der Tage gerne entdecken werden.

Idea +

  • Wenn Ihnen die Realisierung dieser Stiefel zu kompliziert erscheint, können Sie kleine quadratische Taschen in Stofffällen realisieren, die Sie nach Absprache mit einer Überraschung oben binden werden.
  • Platzieren Sie auf ihnen aufbügelbare Zahlen.

Weitere Adventskalenderideen.

DIY, Rezepte, Geschenke ... Hier finden Sie alle unsere Weihnachtsinformationen

Hast du einen Adventskalender geplant? Unsere Umfrage

Video: Die drei ??? Kids - 24 Tage im Weihnachtszirkus. Adventskalender (September 2020).