Schwangerschaft

Kopf runter, Platz ... was ändert sich?


In den meisten Fällen ist es verkehrt herum, dass Ihr Baby für die Geburt positioniert ist. Aber manchmal spielt er die Originale, die seinen hinteren Teil oder seine Schulter präsentieren! Was bedeutet es an dem Tag?

  • Wie wichtig ist dein zukünftiges Baby? Unverzichtbar! Weil nicht alle Präsentationen gleich sind: Einige befürworten eine einfache Abgabe, andere erschweren sie deutlich und können sogar die Entscheidung auferlegen, einen Kaiserschnitt zu üben. Die Erklärungen unserer Spezialisten.

DER KOPF UNTEN, KLASSISCH!

  • Ihr Baby zeigt den Kopf und das Gesäß in der Luft. Es ist sein Kopf, der zuerst alle Hindernisse überquert, die ihn von außen trennen: Ihr Becken, das wie eine Art Tunnel aussieht, der Gebärmutterhals, die Vagina und das Perineum. Und weil er den "großen Kopf" hat - sie hat den größten Durchmesser aller Körperteile -, wenn sie weg ist, folgt der Rest!
  • Dies ist die häufigste Präsentation (94,8% * der zukünftigen Mütter). Sie kann jedoch in mehrere Varianten unterteilt werden.

Sein Kopf ist an der Vorderseite Ihres Pools

  • Wie sieht es aus? Ihr Kleinkind wird zu einem Ball gerollt! Sein Kopf ist nach vorne gebeugt und er legt sein Kinn auf seine Brust. Sein Rücken ist zu Ihrer Linken (oder Rechten) und die Rückseite seines Schädels berührt den vorderen linken (rechten) Teil Ihres Beckens.
  • Wie geht es dir Es gibt keine günstigere Präsentation und es ist die häufigste! Ihr Baby hat alles geplant, um unterwegs nicht hängen zu bleiben. Er begann damit, seinen Kopf leicht schräg zu neigen, um den kleinsten Schädeldurchmesser (durchschnittlich 9,5 cm) am Eingang zu Ihrem Becken zu bieten. Während er untergeht, zögert er nicht, mehrmals die Richtung zu ändern, um die "Reliefs" zu heiraten, die er trifft. Ein echter Aal! Während er mit leicht geneigtem Kopf ging, als würde er auf seine Schulter schauen, geht er mit dem Kopf gut in der Achse seiner Wirbelsäule hinaus, als würde er auf den Boden schauen. Und außerdem hat er sich in der Mitte Ihres Beckens unter Ihrem Schambein positioniert. Aus diesem Grund hat er den linken (oder rechten) Teil Ihres Pools als Startblock gewählt: Nur eine Vierteldrehung bis zum Ausgang.

1 2 3 4