Einkünfte

Mezze Trio


Tzatziki, marinierte Paprikaschoten, Hummus ... weichen dem Exotischen zum Zeitpunkt des Aperitifs oder Eintritts.

Zutaten:

  • Tzatziki: 1 Gurke, 1 Knoblauchzehe, 1 griechischer Joghurt, Olivenöl, Salz, Pfeffer.
  • Eingelegte Paprikaschoten: 1 rote, 1 gelbe und 1 grüne Paprikaschote, eine Knoblauchzehe, Olivenöl, Salz, Pfeffer.
  • Hummus: 300 g Kichererbsenkonserven, Zitronensaft, 1 Knoblauchzehe, Olivenöl, 2 EL. Esslöffel Tahini (Sesampaste), Salz, Pfeffer.

Vorbereitung:

Tzatziki: Die Gurke schälen und mit einer groben Reibe raspeln. Leicht salzen und 15 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Drücken Sie es dann zusammen, um das überschüssige Wasser zu entfernen. Die Knoblauchzehe zerdrücken und mit der Gurke mit Joghurt, Pfeffer und etwas Olivenöl mischen. Eingelegte Paprikaschoten: Legen Sie die Paprikaschoten unter den Grill und schwärzen Sie ihre Haut von allen Seiten. Aufwärmen lassen, schälen und entkernen. In Scheiben schneiden, dann mit zerdrückter Knoblauchzehe und etwas Olivenöl mischen. Salz, Pfeffer. Hummus: Die Kichererbsen abgießen und den Kochsaft aufbewahren. In eine Mixschüssel mit Zitronensaft, zerkleinertem Knoblauch und 2 EL gießen. Esslöffel Olivenöl und Sesampaste. Mischen Sie, indem Sie einige kochende Säfte hinzufügen, bis glatt. Salz, Pfeffer und mit etwas Olivenöl servieren. Tipp +: Für Kinder, die keinen Knoblauch mögen, können Sie Tzatziki zubereiten, indem Sie den Knoblauch durch etwas frische Minze ersetzen. Mit libanesischem Brot, gegrilltem Landbrot oder Gemüsesticks servieren.

Video: "Non esiste più la mezza stagione" (Juni 2020).