Einkünfte

Gebratener Thunfisch mit Ananas


Ein Genuss dieses süß-salzigen Rezepts zum unverzüglichen Abschmecken.

Zutaten:

  • Für 4 Personen:
  • 600 g Thunfisch gekachelt
  • 200 g rote Zwiebeln
  • 1 kleine Ananas
  • 1 Zitrone
  • 4 c. Esslöffel Olivenöl
  • 6 c. Balsamico-Essig
  • 2. Esslöffel brauner Zucker
  • Salz
  • Pfeffer.

Vorbereitung:

Die Thunfischwürfel in große Würfel schneiden und mit 4 EL in eine tiefe Schüssel geben. Balsamico-Essig und 3 EL. Esslöffel Olivenöl. Mischen und 1 Stunde lang marinieren. Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Vorsichtig unter dem Deckel mit 1 EL garen. Esslöffel Olivenöl, um ein Kompott zu erhalten. Die Ananas schälen. Schneiden Sie sein Fleisch in große Würfel. In eine heiße Pfanne geben und den gewürfelten Thunfisch abtropfen lassen. 2 Minuten lang von allen Seiten auf hohe Hitze stellen. Nehmen Sie die Thunfischwürfel und halten Sie sich warm. Die gewürfelte Ananas anschwitzen und 2 EL hinzufügen. brauner Zucker und 2 EL. Balsamico-Essig. Karamellisieren lassen und regelmäßig umrühren. Gesalzene und gepfefferte Thunfischwürfel mit Zwiebelkompott und Ananas servieren.

Video: Thunfisch Steak mit Feldsalat und Honig Senf Dressing feat. Nikllodeon mit Rezept Mori kocht (September 2020).