Ihr Kind 5-11 Jahre

Tablets, Smartphones ... Sie lieben!

Tablets, Smartphones ... Sie lieben!



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Orange-Terrafemina-Observatorium untersuchte die Verwendung digitaler Tablets und anderer Smartphones durch Kinder unter 12 Jahren. Es überrascht nicht, dass sie immer besser mit diesen Werkzeugen umgehen können, und zwar früher und früher, und ihre Eltern leben sie ziemlich gut.

Wird die zukünftige Generation mit digitalen Werkzeugen unschlagbar sein? Um an die Ergebnisse des Orange-Terrafemina-Observatoriums zu glauben, ist es richtig. Tatsächlich sind zwei Drittel der Haushalte mit Smartphones ausgestattet, und fast ein Drittel der digitalen Tablets und Kinder unter 12 Jahren fühlen sich mit diesen Tools bereits sehr wohl:

  • 30% verwenden das Tablet häufig von ihren Eltern und verwenden es fast so gut wie Erwachsene und 41% wissen, wie man es "gut genug benutzt".
  • Gleiches gilt für das Smartphone von der Familie: 43% verwenden es häufig oder von Zeit zu Zeit. Nur 31% benutzen es nie.
  • Leseleuchten, oder ebook, sind ebenfalls ein großer Erfolg: 67% verwenden es häufig oder gelegentlich.

Digital, eine Bereicherung für die Zukunft?

  • Weit davon entfernt, besorgt zu sein76% der Eltern sagen, dass es gut ist, dass ihre Kinder sich früher mit diesen neuen digitalen Werkzeugen vertraut machen, und 50% sehen sie als eine Bereicherung für ihre Zukunft an, weil sie Zugang zu Informationen haben, die hatte keine anderen Generationen.
  • Logischerweise 38% von ihnen haben sogar eine Anwendung für ihr Kind gekauft, hauptsächlich ein Spiel (84%), anstatt eine pädagogische Anwendung (46%).

Digitale Tablets in der Schule?

  • Eltern Würden sie es für wünschenswert halten, das Lernen digitaler Tablets in der Schule zu entwickeln, indem sie die heute verwendeten Lehrbücher ersetzen? Ja, sie antworten zu 53%!

Stéphanie Letellier

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Fragen zu unser Freizeitforum.