Quiz

Unter der sonne


Wie schützen Sie Ihren kleinen Urlauber vor der Sonne? Ab welchem ​​Alter kann die Linse die Augen schützen? Hilft die Sonne bei der Synthese von Magnesium oder Vitamin D? Beantworten Sie diesen kleinen Wissenstest, um dies herauszufinden.

Frage (1/4)

1. Bei dieser Helligkeit ist es besser, wachsam zu bleiben ...

a. Sie bringen Ihr Kind nicht an den Strand, die Sonne ist viel zu gefährlich! b. Mit Sonnencreme, Anti-UV-Brille und einer Kappe riskiert es nichts! c. Sie treffen alle Vorsichtsmaßnahmen (Creme + Sonnenbrille + Mütze), aber Sie gehen nie vor 16 Uhr an den Strand!

Antwort

Bei einem Termin nach 16 Uhr oder vor 11 Uhr ist die Sonne weniger gefährlich. Schützen Sie Ihr Kind vor einem leichten Baumwoll-T-Shirt, einem Hut mit breiter Krempe, einer CE-geprüften Brille und sogar einer FSP 50+ Creme. Wenn es jünger als 1 Jahr ist, bewahren Sie es im Schatten eines Regenschirms auf!

folgende