Einkünfte

Zitrusfruchtsuppe mit Ingwersirup


Zitrusfrüchte sind reich an Vitamin C und Folsäure und ermöglichen eine bessere Aufnahme von Eisen, das während der Schwangerschaft wertvoll ist. Bei Ingwer hilft es, Übelkeit zu lindern.

Zutaten:

Für 6 Personen:

  • 4 große Orangen
  • 1 gelbe Grapefruit
  • 1 rosa Grapefruit
  • 4 Clementinen
  • 200 g Kristallzucker oder blonde Vergeoise
  • 1 Vanilleschote
  • 1 kleines Stück frischer Ingwer
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 2 Limetten

Vorbereitung:

Den Zucker mit 40 cl Wasser in einen Topf geben. Die längs halbierte und gut abgekratzte Vanilleschote, den geriebenen Ingwer, die Schale aller fein geriebenen Zitronen und deren Säfte dazugeben. Zum Kochen bringen, bis Sirup entsteht (ca. 10 Minuten). In der Zwischenzeit die Orangen und die Grapefruit roh schälen und vierteln. Entfernen Sie die Rinde von den Clementinen und teilen Sie sie in Viertel. Alle Zitrusfrüchte in einer Schüssel vermengen, vorsichtig mit dem kochenden Sirup bestreuen (Vanille entfernen) und ziehen lassen, bis der Sirup abgekühlt ist. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Gekühlt servieren.