Schwangerschaft

Sexualität und Schwangerschaft: Verändert sich das Verlangen des zukünftigen Vaters?


Sexualität und Schwangerschaft: Verändert sich das Verlangen des zukünftigen Vaters?

Die Reaktionen variieren von Mann zu Mann, ja, das Verlangen ändert sich, aber auf verschiedene Weise:
- für manche steigt das Verlangen, weil die Anwesenheit des Babys im Magen noch nicht konkret ist, die Frau noch sexier und aufregender wird, die Sexualität noch erfüllter ist
- für andere lässt das Verlangen nach: Einige spüren alle Veränderungen in ihrem Begleiter und können sogar Übelkeit oder spezielle Heißhungerattacken haben, das Vorhandensein von Baby "peinlich" ein wenig Intimität des Paares, so dass alles blockiert ist, andere sagen "diese Frau trägt mein Baby, sie ist heilig, ich werde es nicht wagen, sie zu berühren ..."

Sexualität und Schwangerschaft: das Video