Dein Baby 0-1 Jahr

Spielzeugsicherheit: eine Priorität

Spielzeugsicherheit: eine Priorität


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Keine Angst vor irgendetwas, aber es ist besser so viel wie möglich, nichts dem Zufall überlassen. Besonders mit einem sehr kleinen Kind. Um die Gefahr auszuschließen, ist es wichtig, gut informiert zu sein, die Gebrauchsanweisung zu lesen usw. Also, bist du vertraut genug?

Bevor Sie die Spielzeugabteilung ausrauben, lernen Sie etwas über Fehler, die Sie nicht begehen sollten, dank der Empfehlungen von Monique Ansaldi vom französischen Verband der Spielzeug- und Kinderbetreuungsindustrie, die für Qualität, Sicherheit und Nachahmung verantwortlich ist.

Spielzeugsicherheit: Die richtigen Reflexe haben

  • Machen Sie es sich zur Gewohnheit, immer nach der obligatorischen Erwähnung zu suchen "CE" die klar und sichtbar auf der Verpackung oder direkt auf dem Produkt sein müssen. Dies bedeutet, dass das Spielzeug den europäischen Sicherheitsanforderungen entspricht. Eine Garantie für Zuverlässigkeit und Zuverlässigkeit.
  • Das 1988 eingeführte CE-Zeichen bescheinigt, dass das Spielzeug einer Vielzahl von Tests unterzogen wurde, die seine Ungefährlichkeit für das Kind nachweisen. Physikalische, mechanische und chemische Prüfungen (sehr strenge Toleranzgrenzen für Schwermetalle).

Sicherheit: Erwähnungen zum Anschreiben

  • Wenn Sie auf einem Produkt sehen "Nicht für ein Kind unter 36 Monaten geeignet" oder sein Logo (ein in einem roten Kreis gesperrter Kopf eines Babys) bedeutet, dass es strengen Sicherheitstests unterzogen wurde und erst ab diesem Alter empfohlen wird. Dies ist der Fall bei Spielzeug, das Teile enthält, die verschluckt werden können. Eine Erklärung zur Einhaltung des Schreibens wegen der Sicherheitsprämie.
  • Wenn auf der Verpackung beispielsweise "ab 4 Jahren" steht, handelt es sich um eine Empfehlung des Herstellers. Es ist grundsätzlich zuverlässig. Es ist besser, es zu respektieren, damit Ihr Kind nicht mit einem für sein Alter zu "großen" Spiel scheitert.
  • Bewahren Sie den Namen und die Adresse des Herstellers oder Importeurs auf um sie bei Bedarf zu kontaktieren.
  • Die Gebrauchsanweisung muss in Französisch verfasst sein.
  • Befolgen Sie die Montagetipps denn einmal (schlecht) gebaut, wird es zu spät sein, ein sogenanntes defektes Spielzeug zurückzubringen. Schicken Sie es zurück, anstatt zu "basteln".

Safia Amor

Tipps +

• Vermeiden Sie den Kauf eines gebrauchten Spielzeugs, vielleicht eher nach den Standards.

• Wählen Sie vorzugsweise ein Spielzeug bekannter Marke, das Sicherheit und Qualität verspricht, da nur diese einen Kundendienst haben.

Lesen Sie auch: 5 Etiketten für die richtige Auswahl

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des französischen Verbandes der Spielwaren- und Kinderbetreuungsunternehmen:www.fjp.fr