Ihr Kind 3-5 Jahre

Kürbis schnitzen? Eine Idee zum Keimen ...

Kürbis schnitzen? Eine Idee zum Keimen ...


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Schnitzen von Kürbissen und anderen Kürbissen ist eine originelle Idee, um mit unseren kleinen Handwerkern zu arbeiten! Die bildende Künstlerin Annette Lavigne gibt uns die Geheimnisse ihrer Künstlerin.

Was können wir mit unseren Kleinen schaffen?

  • Alles was Sie wollen, Kürbis ist ein großartiges Material mit unbegrenzter Lebensdauer ... Ein bisschen wie Holz, aber viel spröder und für Kinder viel einfacher zu verarbeiten. In diesem Jahr ist das Thema des Festivals Ci t'as trouille "die Fische". Jedes Kind wählt seine Kürbisgewächse und kann seinen Wal, seine Sirene oder sein Seeungeheuer erschaffen ...

Alle Kürbisse können geschnitzt werden?

  • Seien Sie vorsichtig, der Begriff Kürbis ist ein bisschen wie "Birne". Es enthält viele dieser Kernpflanzen. Der Oberbegriff ist eher "Kürbis". Um mit Kindern arbeiten zu können, müssen Sie nicht essbare Sorten auswählen: Colocynths oder Kürbisse, zum Beispiel Kalebassen. Sie finden sie auf Märkten oder bei Veranstaltungen in Frankreich. In diesem Moment ist es die Saison ...

Womit fangen wir an?

  • Durch Trocknen für 3 bis 6 Monate! Ihre "brico workshop" ist eher auf den Frühling programmiert. Kürbisgewächse müssen von innen schimmeln. Er wird das Wasser durch die Muschel evakuieren ... und hart werden. Wenn Sie sich leicht verständigen können, ist dies kein guter Kandidat!

Sie sagen, dass alles verwendbar ist, wie?

  • Samen, kleine Stücke ... sobald es getrocknet ist, gibt es nichts mehr zu werfen! Hier drinnen ist eine Art Watte, die ich einmal in den Müll getan habe. Aber Kleinkinder lieben es! Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sie kleben es auf den Rücken eines Tieres und Presto, es macht dich zu einem Schaf! Ihre Schnecke wird nie mehr als ein einfaches Gehäuse mit Antennen bleiben. Sie fügen kleine Samen hinzu, um es zu dekorieren ...

Aber um zu bleiben, wie machen wir das?

  • Ich benutze eine sehr effektive Methode: ein wenig frischen Ton, den ich in Holzleim tränke. Kleinkinder erinnern sich schnell an die Formel: Kleber-Erde-Kleber. Ich sage ihnen: "Sie müssen einen kleinen Ball (zum Beispiel für eine Pfote) oder einen Pudding (für eine Flosse) machen ..." Sie tauchen den Tonpudding in den Kleber und setzen sich mit dem anderen Stück zusammen, das saugt. Bei den älteren bemalen wir die Skulptur mit Gouache oder Acryl. Aber Kleinkinder lassen es lieber in der Natur. Die Seitenpatouille gefällt ihnen natürlich sehr gut!

Mehr wissen ...

• Auf www.l-atelier-aux-muses.fr finden Sie Annette Lavignes Kinderalben und ihre Skulpturen.

Agnes Barboux

Teilen Sie anderen Eltern Ihre Tipps und Ihre Freizeitideen in unserem Freizeitforum mit.



Bemerkungen:

  1. Dairg

    Ja, es gibt etwas zu denken. Vielen Dank!

  2. Yuki

    Sie erlauben den Fehler. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  3. Akitilar

    Ich empfehle Ihnen, die Website zu besuchen, die viele Informationen zu dem Thema gibt, das für Sie interessiert ist.

  4. Jaith

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Ich bin in der Lage, es zu beweisen. Schreib mir per PN.



Eine Nachricht schreiben