Kochen

Zukünftige Rezepte der Mamma: Kappe auf dem Rechtsanwalt


Diese Frucht wird oft kritisiert (weil es eine Frucht und kein Gemüse ist!), Um reich zu sein ... aber es ist besonders ein sehr gesundes Essen, das Sie in Ihren Menüs der zukünftigen Mutter nicht vergessen sollten. Seine Tugenden und unsere Rezepte.

Warum schwangere Avocado essen?

  • Avocado ist mit 137 kcal pro 100 g sehr nahrhaft, da es reich an Lipiden ist. Es ist ein ausgezeichnetes Lebensmittel, da die darin enthaltenen Lipide im Wesentlichen ungesättigte Fettsäuren sind, die sich positiv auf Herz und Cholesterin auswirken.
  • Wusstest du schon Diese Frucht ist reich an Eiweiß. Deshalb können Sie es in Salat schmecken, ohne andere Proteinquellen hinzuzufügen. Sie werden eine komplette Mahlzeit haben.
  • Dank seiner Fasern ist dieses Obst leicht verdaulich und vermittelt ein Sättigungsgefühl. Nützlich während der Schwangerschaft!
  • Avocado enthält außerdem die Vitamine A, C und E sowie das wertvolle Vitamin B9 oder Folsäure, das bei der Vorbeugung von Störungen des fetalen Nervensystems hilft. Es enthält auch Vitamin B6, das bei Übelkeit in der frühen Schwangerschaft hilft.
  • Es ist eine wichtige Quelle für Mineralien und Spurenelemente: Kalium, insbesondere aber auch Magnesium, Phosphor, Eisen (wertvoll für die Bekämpfung von Anämie während der Schwangerschaft), Kupfer und Zink. Es hat auch beruhigende Tugenden.

Unsere zukünftigen Mutterrezepte rund um den Anwalt

Avocadoreissalat

Carpaccio aus Melonen und Avocados

Tartar aus Tomaten und Avocados

Avocadosalat mit Spinat

Hähnchen-, Avocado- und Erdbeersalat

Gurken-Avocado-Lasagne

Salat mit Melone und Avocado

Frühlingssalat, Spargel und Avocado

Alle unsere zukünftigen Rezepte für Mütter