Kochen

Mamas Rezepte: Wette auf den Lauch


Als wertvolle Quelle für Vitamin B9 oder Folsäure, die reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen ist, ist der Lauch während der Schwangerschaft ein beliebtes Nahrungsmittel. Zumal es nicht sehr kalorisch ist. Entdecken Sie seine Vorzüge und die Rezepte unserer zukünftigen Mutter.

Warum Lauch während der Schwangerschaft?

  • Quelle von Vitamin B9 oder FolsäureLauch ist ein Lieblingsessen während der Schwangerschaft. Folate ermöglichen die Expansion des mütterlichen Gewebes und des fetalen Wachstums. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Vorbeugung von Anämie und bei der Zellbildung. Ein Mangel kann zu einer abnormalen Plazentaentwicklung, verzögertem Wachstum, neurologischen Anomalien wie Missbildungen des zukünftigen Rückenmarks des Babys, sogenannten "Neuralrohrverschluss-Anomalien", und einem erhöhten Frühgeburtsrisiko führen.
  • Es ist auch so reich an BallaststoffenIdeal zur Bekämpfung von Verstopfung in diesen neun Monaten.
  • Andere Nährstoffe enthält es Vitamine (Gruppe B, C, A, E), Mineralien und Spurenelemente (Kalium, pflanzliches Eisen, Phosphor, Magnesium ...) und Antioxidantien.
  • Ein weiterer Vorteil dieses Blattgemüses, es ist sehr reich an Wasser und niedrige Energie : 29 kcal für 100 g roh und 25 gekocht.
  • Ein Tipp: essen Sie auch die grünen Blätter, die mehr Vitamine und Faser enthalten, die effektiv Durchfahrt aufladen.

Unsere zukünftigen Mutterrezepte rund um den Lauch

Kabeljau mit Lauchfondue

Torte mit Lauch

Lauch-Sellerie-Streusel

Lauch-Pilz-Kartoffelsuppe

Leichte Lauchrübe

Risotto Lauch, Karotten und Gourmet Erbsen

Hühnchen-Aiguillettes mit Lauchcreme

Torte mit Lauch und Karotten

Schinken-Lauch-Kuchen