Andere

Milchstrahl, finden wir ihn nicht mehr?


Möchten Sie Ihrem Kind das Beste in Sachen Ernährung geben? Wir bieten jeden Tag einen Tipp aus der dritten Ausgabe der Kollektion "The Essentials of: 65 Ideen zur Ernährung seiner Familie" an, mit der verkauft wird. Heute ist unser Rat für 5-12 Monate.

  • Es ist, wo die Milch von Babys über 6 Monate hinweg, die du deinem ersten Kind gibst oder deren Freundinnen gesprochen haben? Dort liest du "von 4-5 Monaten" auf der Box. Sie haben nicht geträumt, es gibt etwas Neues! Tatsächlich würde es fast keinen Unterschied zwischen der Erstmilch und der Nachmilch geben, da die Hersteller den Proteingehalt der Milch verringert haben.

Ein bisschen mehr in der Startnummer '

  • Du musst alles gehört haben auf Mehl und Getreide, um es in die Milch von Babys zu geben oder nicht, nur um sie ein wenig abzuwürgen. Es ist zu reichhaltig, zu dick, man muss die richtige Formel wählen ... Kurz gesagt, es ist kompliziert. Auch hier gibt es wieder etwas Neues und wenn wir gestern glutenfreies Getreide für Kohl empfohlen haben, bitten wir jetzt darum, die glutenfreie Version zwischen dem 4. und 7. Monat einzuführen.
  • Das Ziel ist es, Ihr Kind zu gewöhnen zu diesem Nährstoff im richtigen Moment seines Wachstums, das ein hübsches kleines Fenster von Feuer macht! Aber keine Panik, Sie sind nicht innerhalb von 14 Tagen und wenn Sie das Boot loslassen, ist es noch nicht zu spät.

Sophie Viguier-Vinson

Entdecken Sie die Mutters zukünftiger Rat gestern.

Weitere Tipps finden Sie unter "Grundlagen von: 65 Ideen, um Ihre Familie gut zu ernähren", verkauft mit.