Einkünfte

Baby-Karottenpüree mit Thermomix


Dieses Rezept für ein Baby, das mit dem Roboter Thermomix einfach zu erreichen ist, kann ihm ab 4 Monaten angeboten werden, wenn Sie mit der Diversifizierung beginnen. Süß und leicht süß, diese pürierten Karotten werden mit Sicherheit ihren neuen Gaumen befriedigen!

Zutaten:

  • 600 g Möhren, vorzugsweise Bio (für die Qualität) und Top (für die Frische)
  • 500 g Mineralwasser

Vorbereitung:

Möhren schälen und waschen. In Scheiben schneiden, um das Kochen zu vereinfachen und in die Dampfschale des Thermomix legen.

Im Dampfgarer Geschwindigkeit 2 bei 100 ° C 20 Minuten kochen, bis die Karotten sehr zart sind (Sie sollten Ihr Messer leicht in die Karotten einführen können).

Mischen Sie und fügen Sie das Wasser hinzu, um die Konsistenz eines Pürees zu geben, das glatt genug ist, um das Schmecken des Babys zu erleichtern. Das Püree in kleine Töpfe geben.

Nach dem Sterilisieren und Verschließen werden die Töpfe 48 Stunden und 1 Monat im Gefrierfach im Kühlschrank aufbewahrt.