Einkünfte

Kartoffelrindfleischbaby mit Karottenpüree mit Thermomix

Kartoffelrindfleischbaby mit Karottenpüree mit Thermomix


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ab 8 Monaten bringen Sie Ihrem Baby neue Geschmacksrichtungen mit kleinen Gerichten, die "hausgemacht" sind und Gemüse und ein wenig Fleisch kombinieren! Mit dem Thermomix können Sie im Handumdrehen kochen und mischen. Übe!

Zutaten:

  • 500 g Möhren (vorzugsweise Bio)
  • 300 g Kartoffeln
  • 90 g Rindfleisch
  • 150 g Mineralwasser

Vorbereitung:

Das Gemüse schälen, waschen und in Stücke schneiden.

Das Gemüse mit dem Fleisch in den Thermomix geben.

30 min mit Wasser kochen und bei 100 ° C köcheln lassen.

Sobald die Zutaten gekocht sind, mischen Sie alles in Thermomix 2 Minuten bei Geschwindigkeit 10.

Rat +: Zum Zeitpunkt der Diversifizierung der Ernährung sind die Fleischmengen sehr gering, normalerweise 10 g Fleisch zweimal pro Woche. Mit diesem Rezept können Sie die Portionen beispielsweise in Silikonformen (Eiswürfel oder kleine Muffins) einfrieren. Die Einfrierzeit der Fertiggerichte darf 1 Monat nicht überschreiten. Zum Auftauen den Tag vor der gewünschten Menge in den Kühlschrank stellen.