Einkünfte

Pasta von Früchten


Ein Express-Rezept, um das Glück in den Ferien zum Schmelzen zu bringen.

Zutaten:

  • Für 18 Fruchtnudeln:
  • 250 g Ananas oder Aprikosen in Sirup (Gewicht abgetropft)
  • 200 g marmeladenbildender Zucker
  • 2 Blatt Gelatine
  • 1 Stück Butter
  • Öl
  • 100 g Kristallzucker

Vorbereitung:

Die abgetropften Früchte mischen, in einen Topf mit dickem Boden und Marmeladenzucker gießen, 10 Minuten kochen lassen und dann die Butter hinzufügen, um den Schaum, der sich auf der Oberfläche gebildet hat, abzulösen. Legen Sie die Gelatineblätter in eine Schüssel mit warmem Wasser und geben Sie sie in die Mischung. Ölen Sie eine quadratische Pfanne und gießen Sie die Mischung hinein. Lassen Sie sie 12 Stunden einwirken 12 Stunden. Die Fruchtnudeln in den Kristallzucker rollen.