Quiz

Bereit zu gebären? Mach den Test!


Vorbereitung auf die Geburt, Auswahl der Mutterschaft, Kleidung und Babyausstattung für Ihr Baby ... Sie haben alles für den Tag J geplant. Sind Sie wirklich bereit? 8 Fragen an die Spitze!

Frage (1/8)

Es ist schwierig, die "echten" Kontraktionen zu identifizieren, die die bevorstehende Geburt ankündigen.

IIf

Antwort

Sie werden sofort die echten Kontraktionen erkennen! Stärker und kräftiger als alle Schwangeren, umschließen sie den ganzen Bauch und nicht nur eine Seite, wie es in diesen neun Monaten der Fall sein kann. Ein weiteres Erkennungszeichen: Sie kehren in regelmäßigen Abständen zurück und dauern durchschnittlich 30 bis 40 Sekunden. Wenn sie nicht mehr als zehn Minuten voneinander entfernt sind, gehe zur Entbindungsstation! Wenn es sich um Ihr zweites Kind handelt, ist die Zervixdilatation schneller. Verlassen Sie das Kind, sobald die Kontraktionen regelmäßig sind und unabhängig von ihrem Intervall ein gutes Tempo aufweisen. Auf der Entbindungsstation wird durch eine vaginale Untersuchung und Überwachung sichergestellt, dass die Arbeit gut begonnen hat.

folgende