Einkünfte

Kränzchen mit Schokolade und Sahne


Gourmet und Kakaosüchtige, gönnen Sie sich! Weil die Profiteroles zu gut sind ...

Zutaten:

Für Brandteig:

  • 50 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 Beutel Vanillezucker
  • 180 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 4 Eier
  • 2 Esslöffel Kakao

Für die Füllung:

  • 250 ml flüssige Sahne
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eigelb
  • 100 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 150 g Schokoladengebäck

Zusätzlich:

  • 50 g Bitterschokolade

Vorbereitung:

Kochen Sie 250 ml Wasser, Butter, Salz und Vanillezucker.

Gießen Sie das Mehl auf einmal, fügen Sie den Kakao hinzu und schlagen Sie kräftig, bis der Teig eine Kugel bildet und sich von der Wand löst.

Den Teig in eine Salatschüssel geben und ein Ei hinzufügen.

Kräftig umrühren, um eine glatte Paste zu erhalten.

Lassen Sie es ein wenig abkühlen, bevor Sie die anderen Eier nacheinander hinzufügen.

Fügen Sie das Backpulver hinzu.

Füllen Sie den Teig in einen Spritzbeutel und legen Sie den kleinen Haufen in der Größe einer Walnuss auf ein gebuttertes Backblech.

Die Kohlköpfe 25 Minuten in einem vorgeheizten Ofen bei 200 ° C garen.

Am Ende des Ofens die Sprossen seitlich leicht einschneiden, damit der Dampf entweichen kann.

Abkühlen lassen.

Die Sahne mit der halbierten Vanilleschote zum Kochen bringen.

Vom Feuer nehmen und reservieren.

Zerbrich die Eier, indem du das Weiße vom Eigelb trennst.

Das Eigelb mit dem Zucker verquirlen und die Sahne nach und nach unter Rühren einrühren.

Aufkochen lassen und ohne zu kochen eindicken lassen.

Abkühlen lassen.

Butter warm schlagen, sie muss cremig werden.

Dann die Sahne dazugeben.

Die Gebäckschokolade im Wasserbad schmelzen und mit der Sahne vermengen.

Übertragen Sie die Creme in einen Spritzbeutel.

In jedem Kohl einen Hut ausschneiden und mit der Sahne garnieren.

Setzen Sie die Hüte wieder auf.

Die Bitterschokolade im Wasserbad schmelzen.

Kohl mit dieser Sauce bestreuen und sofort servieren.