Erste

Name Thomas - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Aramäer, Französisch

Bedeutung des Namens:

Aramäisches Toma, "der Zwilling".
Thomas ist eine sichere Wette und sein winziger Tom ist auch ein großer Erfolg.

Prominente:

Die Sänger Thomas Dutronc und Thomas Fersen, der Tennisspieler Thomas Engvist, der Schriftsteller Thomas Mann, der amerikanische Erfinder Thomas Edison (Erfinder der Elektrizität und des Phonographen), der amerikanische Präsident Thomas Jefferson ...

Der heilige Thomas, genannt Didyma, ist einer der zwölf Apostel Jesu. Bei der Ankündigung der Auferstehung Christi hörte er nicht auf die Zeugnisse seiner Freunde und wollte, dass sein Körper nur glaubte, was er sah. Er ging später, um Persien und Indien zu evangelisieren.

Sein Charakter:

Thomas ist ein netter Träumer aus seiner frühesten Kindheit. Er ist überfüllt mit originellen Ideen und hat einen großen Durst nach Lernen, der sein Umfeld manchmal überrascht. Neugierig reist er gern, trifft sich mit anderen und hasst es, allein zu sein. Er ist ein treuer Freund, der immer alles tut, um seine Mitmenschen zufriedenzustellen ... vorausgesetzt, dies hindert ihn nicht daran, die Ziele zu erreichen, die er sich selbst gesetzt hat.

Derivate:

Tom, Tomas, Thomasin, Tommaso, Tommasi, Tommy, Tom.

Sein Geburtstag:

Die Thomas werden am 3. Juli gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>