Erste

Namensbedeutung Silvère - Bedeutung der Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Altertümlich, Französisch, Latein, Altfranzösisch

Bedeutung des Namens:

Der Vorname Silvere kommt vom lateinischen Wort silva Bedeutung "Wald".

Prominente:

Der Musiker und Sänger Silvère Burlot.

Heiliger Silvere, der Sohn von Papst Hormisdas. Nach dem Tod seines Vaters wurde Silvere von Vitigès päpstlich behandelt und dann nach dem Schema von Vigile entlassen, der seinen Platz haben wollte. Von letzterem nach Kleinasien verbannt, dann von Kaiser Justinian nach Rom zurückgeschickt, starb er 537. Er gilt als Märtyrer, Opfer der Misshandlung durch Papst Vigil.

Sein Charakter:

Neugierig und voller Energie interessiert sich Silvere für alles. Dieser großartige Redner empfindet das ständige Bedürfnis, angehört zu werden. Er mag es, seine Meinung zu äußern, sein Wissen zu teilen und seine Gefühle auszudrücken. Unter seiner Hülle des "gesprächigen" verbirgt sich ein schüchterner Junge, dem es an Selbstvertrauen mangelt.

Er legt großen Wert auf die Zuneigung derer, die er liebt, und braucht ihre Dankbarkeit und Zärtlichkeit, um sich geschätzt zu fühlen. Geschätzt für seinen Altruismus, findet er leicht Freunde.

Derivate:

Sylver, Silver, Sylvert und Sylvère leiten sich vom Vornamen Silvère ab.

Sein Geburtstag:

Silvere wird am 20. Juni gefeiert

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>