Erste

Olivier - Bedeutung und Herkunft


Herkunft des Vornamens:

Lateiner

Bedeutung des Namens:

Vom lateinischen "Olivarius", dem Olivenbaum, ist dieser Name wahrscheinlich eine französische Version eines alten germanischen Namens, der von Olaf abgeleitet ist. Es wurde im zwölften Jahrhundert vom berühmten Chanson de Roland, dem ältesten französischen Chanson de Geste, popularisiert. Zur Zeit der Kreuzzüge wurde es auch zu Ehren des Ölberges östlich von Jerusalem verliehen, wo Jesus vor seinem Tod betete.

Prominente:

Der französische Moderator Olivier Minne, der Quebecer Sänger Olivier Dion, der französische Fußballspieler Olivier Roux, der französische Schauspieler und Produzent Olivier Sitruk ...

Der heilige Olivier Plunket wurde 1654 zum Priester geweiht und 15 Jahre später zum Erzbischof ernannt. Zu dieser Zeit enteignete die königliche Regierung von England die Iren ihres Landes, um sie den protestantischen Engländern zu geben, die er auf der katholischen Insel installiert hatte. Er wurde beschuldigt, die Landung französischer Soldaten in Irland vorbereitet zu haben und seinen Klerus zum Aufbau einer Armee gezwungen zu haben.

Sein Charakter:

Olivier ist jemand, der sehr direkt, offen, mutig und freiwillig ist. Ehrgeizig gibt er sich alle Mittel, um dorthin zu gelangen. Er ist auch ein treuer und treuer Freund, der immer bereit ist zuzuhören und mitzuhelfen. Fan von Natur und Tieren, er denkt gerne mal alleine ... muss aber schnell die Gesellschaft anderer finden.

Derivate:

Oliverio, Olivero, Oliviero.

Sein Geburtstag:

Die Olivier werden am 12. Juli gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>