Erste

Namensbedeutung


Herkunft des Vornamens:

germanisch

Bedeutung des Namens:

Germanisch odal, "Erbe, Reichtum".

Prominente:

Französischer Architekt und Stadtplaner Odile Decq, Schauspielerinnen französischer Herkunft Odile Schmitt und Odile Vuillemin, französische Schauspielerin Étiennette de Poliakoff, besser bekannt unter dem Namen Odile Versois (1930-1980) oder Odile Jacob, der Gründerin der Editionen derselben nennen.

Saint Odile, Tochter eines Grafen aus dem Elsass, wurde blind geboren und erlangte bei ihrer Taufe wieder das Sehvermögen. Sie gründete das Kloster Hohenburg im Schloss ihres Vaters und begrüßte die Leprakranken und Blinden, von denen einige dank ihr geheilt wurden. Der Ort, an dem das Kloster erbaut wurde, wurde ein Wallfahrtsort, der Mont Sainte-Odile.

Sein Charakter:

Odile ist ein sensibles und emotionales Mädchen. Süß und verträumt scheint sie in ihrer kleinen Blase gefangen zu sein, aber in Wirklichkeit beobachtet sie alles um sich herum genau. Odile ist eine Person mit einer überentwickelten Intuition, die in der Lage ist, menschliche Emotionen zu entschlüsseln.

Derivate:

Odette, Oda, Odila, Odilie, Tillie, Dela, Dillia.

Sein Geburtstag:

Die Odile wird am 14. Dezember gefeiert.

Suchen Sie einen Namen

  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • ich
  • J
  • K
  • die
  • M
  • N
  • O
  • P
  • Q
  • R
  • S
  • T
  • U
  • V
  • W
  • X
  • Y
  • Z

Top Namen

Königliche Namen

Verbotene Namen auf der Welt

Andere Namen nach Themen>